Zahnmedizin durch unser Konzept

Mundgesundheit ist die Symbiose aus entzündungsfreiem Zahnfleisch, gesunder Zahnwurzel und intakter Zahnkrone unter Berücksichtigung von allgemeinmedizinischen Parametern.

Zahnfleisch – Zahnwurzel – Zahnkrone - Die einzelnen Komponenten funktionieren nur im gemeinsamen Zusammenspiel. Wenn eine Komponente erkrankt, wird automatisch über Kurz oder Lang ein anderer Baustein mit in Mitleidenschaft gezogen.

Auch die beste Zahnkrone kann nur langfristig bestehen, wenn die Zahnwurzel nicht durch eine Nervenentzündung erkrankt und kein neuer Kariesbefall entsteht. Auch der Erhalt einer gesunden Zahnwurzel kann gefährdet sein, wenn das Zahnfleisch und das Knochenbett durch eine Parodontitis entzündet sind. Wenn man eine erkrankte Zahnwurzel unbehandelt lässt, wird es zu entzündlichen Reaktionen im Knochen und später auch am Zahnfleisch kommen.

Die Mundgesundheit steht zudem im engen Zusammenhang mit der Allgemeingesundheit und kann u. a. beeinflussende Auswirkungen auf verschiedene Grunderkrankungen wie z. B. Diabetes, Blutdruck und herabgesetzte Immunabwehr haben. Auch orthopädische Probleme spielen eine wichtige Rolle. Nicht selten ist hier die Einbeziehung der jeweils behandelnden Fachärzte gefragt.

Und wie gelangt man dahin?

Um diese Komponenten miteinander zu betrachten, ist ein schlüssiges Behandlungskonzept notwendig. Dieses entwickeln wir gemeinsam auf der Grundlage einer ausführlichen Diagnostik. Oft kann man am Patienten auch schon von außen mögliche Probleme erkennen. Eine intraorale und extraorale Befundung kann dann Aufschluss geben, ob man zusätzlich interdisziplinär tätig werden sollte oder ob z. B. nur eine zahn- und kieferbezogene Behandlung notwendig wird. Hierzu gehört auch die Untersuchung der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke.

Nicht zu vergessen ist der allgemeinanamnestische Abgleich. Nicht selten sind erkrankte Zähne die Ursache für Beschwerden z.B. an Gelenken, Nervenästen, dem Nebenhöhlensystem oder weiterführend an allgemeinmedizinisch schlecht einstellbarer Diabetes. Und umgekehrt. Unser Konzept deckt alle diese Fragen ab.

Zur ausführlichen Diagnostik stehen Ihrem Zahnarzt in Baldham Gde. Vaterstetten verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Mit Hilfe einer Intraoralkamera kann Zahnärztin Kristin Kuntsche Befunde an Zähnen, Zahnfleisch und Mundschleimhaut auch für Sie direkt sichtbar machen. Für die Bereiche, die wir nicht direkt einsehen können, nutzen wir die digitale Röntgentechnik. Hochmoderne Röntgengeräte ermöglichen uns einen scharfen Einblick bei minimaler Strahlendosis. Durch die digitale Bearbeitung und Auswertung der Bilder können wir auf eine detailbezogene Bildgebung zurückgreifen.

Bei bestimmten Krankheitsbildern am Zahnfleisch kommen Bakterientests zum Einsatz. So können wir den Umfang der folgenden Behandlung genauer und gezielter planen. Inbegriffen ist die Bestimmung der individuellen Immunabwehr eines jeden Patienten. Ein Interleukintest kann uns hier Auskunft geben. Oft lässt sich daraus der Schweregrad und die Ausprägung eines Krankheitsbildes erklären. Eine Berücksichtigung der Immunabwehr kann die Ausheilung positiv beeinflussen und begünstigt den langfristigen Erfolg der Behandlung.

Aus den Ergebnissen der Diagnostik kann man Ihr individuelles Behandlungskonzept unter Abstimmung der einzelnen Behandlungsbereiche Prophylaxe, Zahnerhalt, Zahnersatz und ggf. Wurzelbehandlungen entwickeln. In der Praxis stehen uns verschiedene Medien zur Verfügung, um Ihnen z. B. anhand von Videos und Bildern die Behandlungsabläufe und Versorgungsvarianten anschaulich zu machen. Zeitliche Abfolgen der Termine und Behandlungszeiträume sowie mögliche interdisziplinäre Zusammenarbeit für Chirurgie und Physiotherapie können so im Voraus geplant werden.

Anhand der genauen Behandlungsplanung können wir Ihnen detaillierte Kostenvoranschläge erstellen. So erhalten Sie parallel zu den Behandlungsschritten die entsprechende Kostentransparenz. Da wir mit einem Abrechnungszentrum zusammenarbeiten, können wir Ihnen individuell variable Zahlungsmodalitäten anbieten. Zudem helfen wir Ihnen gern bei der Korrespondenz mit den Versicherungen.

Welches individuelle Konzept bei Ihnen sinnvoll ist, besprechen wir mit Ihnen in einem ausführlichen persönlichen Gespräch. Machen Sie gleich einen Termin: 08106 7660

Röntgengerät, Zahnarztpraxis Kuntsche in Baldham, Vaterstetten
logo-compact konzept phone mail marker jameda google facebook arrow tooth-stars tooth-bars tooth-check

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.